frühe Grafiken und Malerei

Ein kleiner Überblick meiner frühen Aquarelle, den diversen Bleistiftkrakeleien, Acrylbildern und später dann die Kugelschreiberkritzeleien. Rechts im Bild Mick Jagger in Flizstift:

 

Mick Jagger
Sucht Detail

Links "Sucht" eine Acrylmalerei von 1992

Unten "die Raucherin" aus einem Altenheim von 1995

Raucherin im Altenheim

"Babys" ein Studie in Acryl

 

Und dann natürlich die Serie "mein kleiner blauer Aschenbecher",(1995) - meine erste Aquarellserie auf Büttenpapier bei der ich meist auch Kaffee, Wein oder Bier als Malmittel benutzt hatte. Die Bierflaschenabdrücke sind auch bemerkenswert...

Später kam dann noch die Serie "bewegter wein" dazu...

Babys
Mein kleiner blauer Aschenbecher, (Serie 2.0).jpg
Mein kleiner blauer Aschenbecher, (Serie).jpg
Mein kleiner blauer Aschenbecher, (Serie 3.0).jpg
Mein kleiner blauer Aschenbecher, (Serie 5.0).jpg
IMG_3141.JPG
Mein kleiner blauer Aschenbecher, (Serie 4.0).jpg
IMG_3142.JPG
IMG_3140.JPG
PE Flaschen.jpg

Waschmittel und jede Menge PE-Flaschen entstanden damals im Kunstpark Ost München in einem Atelier schräg gegenüber vom Titty-Twister... im Jahr 1997.

"Bewegter Wein", davon gibt es mehrere Studien

in Acryl ...

Penner in der Fußgängerzone (Acryl)

Penner in der Fußgängerzone (Acryl)

bewegter wein
05 Penner.jpg
07 Penner.jpg
06 Penner.jpg

Penner in der Fußgängerzone (Acryl)

Schwer zu sagen ob meine diversen Kaffeeaquarelle jemals erfolgreich gewesen wären, ich habe mich damit leider nie ernsthaft beschäftigt (...) rechts Brücke in Prag (Kaffeesatz auf Büttenpapier

prag_normal.png
Aschenbecher.jpg

links, Kritzeleien in Bleistift

rechts, Hans S. (Acryl auf Leinwand)

08 Hans S..jpg
DSC_0307.JPG

Erinnerungen um 1996: Eine Collage/Aquarell aus unserer Studentenwohnung im Täubchenweg in Leipzig, die geklebte Tapete ist noch Original von dem Gebäude - war ein Bombentreffer aus dem 2WK, eine Hälfte des Gebäudes fehlte (...)